FAQ´s zum Thema Outdoorwhirlpool

Veröffentlicht

FAQ´s zum Thema Outdoorwhirlpool

Outdoorwhirlpool Frage&Antwort

F1: ? A: Alle 3 bis 4 Monate, abhängig von der Nutzungshäufigkeit.

F2: Muss der Outdoorwhirlpool an die Wasserversorgung angeschlossen sein? A: Nein. Er wird einfach mit dem Gartenschlauch befüllt.

F3: Kann ich den Outdoorwhirlpool an eine normale Hausleitung anschließen? A: Einige Modelle können an eine 16 Ampere abgesicherte Leitung angeschlossen werden ( teilweise auch an die Steckdose ) , andere Modelle benötigen einen fest verdrahteten Anschluß an Ihre Haussicherung. Dies hängt von der jeweiligen Motorleistung und der Ausstattung ab. Niemals sollte man ein Verlängerungskabel oder einen Mehrfachstecker verwenden. Ziehen Sie immer einen Elektriker hinzu.

F4: Benötige ich Chemikalien: ? A: Eine Form der Desinfektion wird zusätzlich empfohlen, um das Wasser klar und frisch zu halten. Es gibt eine Auswahl an unterschiedlichen Wasserpflegeprodukten.

F5: Benötige ich einen festen Untergrund: ? A: Ja, entwender eine Betondecke oder Pflastersteine o.ä. Der Untergrund sollte eben und mindestens 10 cm dick sein.

F6: Können die Outdoorwhirlpools bei der Anlieferung auf die Seite gestellt werden?  A: Ja

F7: Ist die Temperatur einstellbar? A: Ja, mittels des digitalen Bedienteils. Die Maximal mögliche Temperatureinstellung ist 40 °C.

F8. Wie of schalte ich ihn ein? A: Der Whirlpool bleibt permanent an der Stromversorgung angeschlossen. Der Thermostat reguliert die Temperatur und schaltet sich nur bei Bedarf ein. 

F9. Kann der Whirlpool überhitzen? A: Nein, es gibt einen Überhitzungsschutz.

F10: Hat er einen Deckel? A: Ja, eine isolierende Thermoabdeckung mit Befestigungsclips. Faltbar in der Mitte. Es gibt eine Anzahl von Abdeckhilfen, welche eine praktische Platzierung bei geöffneter Abdeckung und eine leichte Handhabung ermöglichen.

F11: Können die Düsen individuell justiert werden? A: Die Düsen sind durch einfaches Drehen zu justieren. Allerding sollten nicht alle Düsen gleichzeitig zugedreht werden, da dies eine Blockade verursachen und Schäden im System hervorrufen kann.

F12: Können die Whirlpools im Winter benutzt werden? A: Ja, viele Kunden nutzen Ihren Outdoorwhirlpool vor allem im Winter.

F13: Können die Whirlpools im Innenbereich aufgestellt werden? A: Ja, beachten Sie allerdings die Maße. Der Whirlpool kann nicht zerlegt werden.

Bitte kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen zu unserem Sortiment oder zur Technik unter kundendienst@canadian-whirlpools.de