Erleben Sie Qualität

1988 gründete Troy Labelle die Canadian Spa Company. Mit hochwertigen Außenwhirlpools und entsprechendem Zubehör eroberte er erst den nordamerikanischen Markt und eröffnete 2002 die erste Niederlassung in Europa. Nach Erfolgen in England schloss sich 2008 die Eröffnung des Büros in Köln an. Bis heute sind weitere Niederlassungen in Frankreich und Spanien dazugekommen. Durch das europaweite Netz bieten wir Ihnen neben exzellenter Produktqualität schnelle Lieferzeiten, einen attraktiven Preis und flächendeckend besten Service.

Die Qualität unserer Whirlpools zeigt sich an vielen Details:

Druckpunkt

Druckpunkt-System für hydrotherapeutische Wirkung

Die Außenwhirlpools von Canadian Spa sind für die Ganzkörper-Hydrotherapie konzipiert. Sie sind mit einem speziellen Druckpunkt-System ausgestattet, das wirbelndes Wasser zu speziellen Körperzonen bringt, die als Druckpunkte bekannt sind. Mit dem warmen Wasserstrom auf diese Druckpunkte können Schmerzen gelindert oder völlig zum Abklingen gebracht werden. Zusätzlich haben alle Pools Düsen, mit denen Sie verschiedene Muskelregionen mit unterschiedlichem Wasserdruck massieren können. Die Düsen sind individuell einstellbar – von einer leichten Massage bis hin zu einem sportlichen Ereignis (= duale Geschwindigkeitskontrolle). Viele unserer Pools haben einen speziell geformten Nackenbereich mit eingebauten Nackendüsen, die eine enorm belebende Wirkung entfalten. Alle Düsen sind höhenregulierbar, sodass Sie die für Sie passende Höhe exakt einstellen können.

Kraftvolle Leistung der Düsen

Alle Whirlpools von Canadian Spa sind mit Mehrdruck-Systemen mit flexiblen Rohren ausgestattet. Das Rohrverbindungssystem ist zwar insgesamt bis zu zehn Mal kostenintensiver als bei Billigsystemen, bietet aber die Garantie für gleichmäßigen Druck und zufriedenstellende Flussraten. Die meisten Whirlpools arbeiten mit einem 11/2”-Rohr. Unsere Rohre sind 2 und 2,5 Zoll stark – für eine optimale Leistung. Außerdem setzen wir auf die Kraft von mindestens 4,1- HP-Pumpenköpfen auf unseren Motorpumpen. Für die Massageleistung ist dieser Wert ausschlaggebend.

Es gibt viele Düsensysteme, die vielleicht nett anzusehen sind, doch wenn nicht genügend Druck vorhanden ist, sind sie nutzlos. Wir verwenden eine 1,5-HP-Komponente mit Luftgebläse, durch die die Luft in Bläschen zum Sitzbereich gepumpt oder zur „Turboverstärkung” des Massagestrahls herangezogen werden kann. Beim Verdichten des Wasserstrahls kommt zur 8,2-HP-Warmwasserleistung eine 1,5-HP-Warmluftleistung hinzu – der Gesamtdüsendruck liegt somit bei 9,7 HP. Die meisten Whirlpools verwenden ein 1,5-PS- Kaltluftgebläse, bei dem keine Abzweigmöglichkeit zu den Wasserstrahlen gegeben ist.

Heissluftgebläse für ganzheitliche Zellgewebsmassage

Die Frage nach dem Luftgebläse taucht beim Kauf eines Whirlpools immer wieder auf. Manche Modelle sind damit überhaupt nicht ausgestattet, und die betreffenden Hersteller werden sagen, ein Luftgebläse sei überflüssig – während andere behaupten werden, es sei ein absolutes Muss. Ein Luftgebläse oder eine Luftpumpe ist im Wesentlichen ein hoch belastbarer Kohlenstoffbürstenmotor. Dabei wird die Luft üblicherweise über eine Reihe von zehn Einpumpdüsen in den Sitzbereich oder Fuß-Wellness-Bereich eingeleitet. Bei laufendem Gebläse wird das Wasser mit Millionen winzig kleiner Bläschen durchlüftet. Dadurch entsteht eine ganzheitliche Oberflächen- und Zellgewebsmassage. Je mehr die Lufteinpumpdüsen auf einen Abschnitt konzentriert werden, desto wirksamer. Die zweite Funktion der Luftgebläse von Canadian Spa besteht darin, einen gewissen Anteil der Luft von den Düsen abzuzweigen und mit Wasser aus den Therapiedüsen zu vermischen. Dieses „Turboladen” der Düsen steigert die Stärke des Strahls und verändert die empfundene Wirkung der Massage. Diese zweifache Luftzufuhr vom Gebläse in das Badebecken steigert Therapiewirkung und Spaß im Pool.

Doch gibt es auch Nachteile? Einer der größten Minuspunkte liegt darin, dass die meisten Luftgebläse warme Luft aus dem Motorbereich (Umluft) abziehen und in das 40° warme Wasser einleiten. Die Warmluft hält rund 30 Sekunden vor – dann wird Kaltluft angesogen. Diese kältere Luft ist für Badende deutlich zu spüren. Es kann vorkommen, dass die Abkühlwirkung stärker ist als die Wärmfunktion. Besonders in Regionen mit kaltem Klima ist das ein Problem. Ein weiterer Negativpunkt ist die mögliche Lärmbelästigung durch das Gebläse. Der Geräuschpegel ist mitunter derart hoch, dass keine Konversation mehr möglich ist. Canadian Spa weiß die Vorteile von Luftgebläse-Systemen zu schätzen und konzipiert die Produkte so, dass die Vorteile bestmöglich zum Tragen kommen und die Nachteile so weit wie möglich reduziert werden. Wir haben darauf geachtet, dass das Luftgebläse einen äußert niedrigen Geräuschpegel aufweist. Je nach Umgebungstemperatur ist ein Heizelement in der Lage, die durch das Gebläse laufende Luft bis auf 32° zu erwärmen. Das macht beim entspannenden Baden einen merklichen Unterschied und trägt auch dazu bei, dass die Wassertemperatur nicht zu schnell abfällt.

25 Jahre Garantie 25 Jahre Garantie

Acrylwanne mit 25 Jahren Garantie

Beim Kauf sollten Sie ganz besonders auf die Beschichtung der Acrylwanne achten. Schließlich handelt es sich hierbei um den teuersten Teil eines Whirlpools. Der häufigste Mangel aller Beschichtungsvarianten: Sie werfen Blasen. Nur selten kommt es vor, dass Beschichtungen einreißen. Wenn Sie also nach einem Whirlpool Ausschau halten, achten Sie ganz besonders auf die Oberflächen-Garantie – das ist ein sicherer Qualitätsindikator.
Der zentrale Punkt aller Beschichtungen von Canadian Spa liegt in den Bestandteilen und im Fertigungsprozess. Wir verwenden eine 5-Mio.-QuariteTM-Acryloberfläche. Dieses pflegeleichte, kratzfeste Material reißt nicht, bleicht nicht aus und ist farbecht. Nach dem Vakuumformen dieser Schicht ätzen wir die rückseitige Oberfläche, bevor eine Schicht aus Vinylesterharz angebracht wird, um die Blasenbildung zu vermeiden. Zum Abschluss kommt eine Schicht aus mehreren Lagen Glasfaser darüber. Das Resultat ist eine unglaublich haltbare und beständige Haut. Alle Beschichtungen bestehen aus drei Lagen A.B.S-Plastikkomposit-Haut. Das zur Herstellung dieser erstklassigen Beschichtungen verwendete Material ist zusammen mit Acryl ausgetriebenes Thermoplastik. Die beiden Schichten werden jedoch nicht miteinander verklebt oder zusammengeleimt. Sie sind in einem Stück gefertigt. Durch diese Technologie gehören Blasen der Vergangenheit an. Die Canadian Spa Company ist eine der ganz wenigen Unternehmen, die diese Beschichtungsvariante auch noch mit einer Glasfaserverstärkung versieht. Ist das notwendig, wo doch die Zugfestigkeit des Materials bei 1225 kg pro Quadratzoll liegt? Einfach gesagt, verhindert die Glasfaserverstärkung die Wahrscheinlichkeit der Druckstellenbildung durch zu starkes Verbiegen des Materials, besonders in den Stufen- und Sitzbereichen. Auf diese Weise können wir mit 25 Jahren eine der längsten und umfassendsten Oberflächengarantien der Branche anbieten.

Ausgereiftes Filter-System

Alle Whirlpools von Canadian Spa sind mit geschlossenen, absaugseitig ausgelegten Filterpatronen ausgestattet. Das Filtervolumen reicht von 4,5 bis mehr als 18 qm. Die saugseitig ausgelegte Filteranlage mit geschlossenem Filterkreislauf ist das aufwändigste und am weitesten gereifte Filtersystem auf dem Markt. Bei einem geschlossenen Filterkreislauf können Sie die Filter weder sehen noch berühren. Das verhindert eine Geruchsbelästigung und den Blick auf unansehnlich verschmutzte Filter, die Ihnen die Entspannung im Whirlpool verderben können. Bei absaugseitig arbeitenden Filtern wird das Wasser vor dem Eintritt in die Pumpen und Heizelemente gefiltert. Dadurch kann kein Treibgut in das System eindringen und man vermeidet Beschädigungen an Pumpe und Heizelementen. Es mag so aussehen, als würde es sich hierbei um Selbstverständlichkeiten handeln – doch Vorsicht! Es gibt jede Menge „Qualitäts”- Whirlpools, bei denen in diesem wesentlichen Punkt gespart wird.

Filtersystem

Ozon mit erhöhter Wirkkraft

Ozon ist das bei weitem zuverlässigste Sanierungssystem, das es für Whirlpools gibt. Bei fachgerechter Konzeption zählt es mit Sicherheit zu den wirksamsten. Doch viele Menschen haben falsche Vorstellungen von der Wirkweise. Derzeit gibt es über 2000 Wasseraufbereitungsanlagen in Städten und Gemeinden, in denen Ozon zum Einsatz kommt. Bei der Aufbereitung von abgefülltem Trinkwasser ist es Industriestandard. Ozon wirkt bei den meisten organischen Substanzen als äußerst starkes Oxidationsmittel, so auch bei Verunreinigungen des Badewassers mit Schweißabsonderungen, Reinigungsmitteln, Körperfetten und Chloraminen. In Kombination mit Chlorin (halogenartiges Oxidationsmittel) bringt Ozon sogar Ammoniak, Harnstoffe und Aminosäuren zum Oxidieren. Ozon eliminiert außerdem Viren, Pilze und Sporen, indem es diese Schadstoffe zersetzt und so dazu beiträgt, dass das Filtersystem Ihres Whirlpools effektiver arbeiten kann. Zur Erzeugung von Ozongas gibt es zwei Methoden: Korona-Entladung und Ultraviolettstrahlung. Beide Systeme sind wirksam und im Preis vergleichbar. Wie bieten beide Systeme an. Die größte Aufgabe, die uns die Ozontechnologie aufgibt, besteht darin, ausreichende Mengen mit dem Wasser zum Reagieren zu bringen, bevor das Ozon absinkt oder sich an der Wasseroberfläche verflüchtigt (und Sauerstoff, Wärme und Kohlendioxyd – nichts Gefährliches also – erzeugt).

Bei den meisten Whirlpools wird das Ozon einfach im unteren Bereich über eine Ozondüse mit Venturiventil in das Wasser eingeblasen. Dieses Verfahren ist bei kleinen Whirlpools wirkungsvoll, vorausgesetzt, das Ozongas wird in kleine Bläschen zerteilt. Ausreichend ist es aber nur für einen Gas-Wasser-Kontakt im Umkreis von einem Meter (der Abstand von der Einlassstelle des Ozons bis zur Oberfläche des Whirlpools). Whirlpools von Canadian Spa sind mit dem patentierten Langsamfluss-Absorptionssystem ausgestattet, das dank drei einmaliger Prozesse die Wirkungskraft des Ozons optimiert. Zunächst wird das Ozon in eine erste Reaktionskammer eingeleitet, die speziell auf die Pumpendurchflussrate abgestellt ist. Dadurch ist sichergestellt, dass das Ozon in unwahrscheinlich kleine Bläschen aufgespalten wird, wodurch sich der Reaktionsbereich exponentiell ausweitet. Anschließend kommen Wasser und Gas in die zweite Langsamfluss- Reaktionskammer, die einen großen Durchmesser hat. Wasser und Gas strömen mit geringer Geschwindigkeit hindurch, sodass die Reaktionsdauer – und damit die Sanierungswirkung – auf ein Maximum erhöht wird. Schließlich wird das verbleibende Gas in einen dritten Reaktionsbereich im unteren Spa-Bereich geleitet. Von dort steigt es im Spa-Badewasser auf bis zur Oberfläche. Dieses System zählt zu den effizientesten und garantiert sauberes, reines Wasser bei minimalem Chemikalieneinsatz. Die Kombination aus diesen technisch hochwertigen Systemen sorgt für unvergleichliche Wasserqualität.

Steuerung

Benutzergerechte Elektronik zur Steuerung

Das Super Duplex Control System der Canadian Spa Company wird von der weltgrößten Spa- Regulierungsfirma konzipiert und hergestellt. Beim Betrieb in einer Umgebung mit hohem Feuchtigkeitsgrad, bei Vorliegen von korrosiv wirkenden Chlorin- und Ozongasen und bei Temperaturschwankungen zwischen -30 und +40° C ist das Reguliersystem der Bestandteil Ihres Whirlpools, auf den Sie sich in jedem Fall verlassen wollen. Die Super Duplex Control setzt auf Spitzentechnologie: Null-Voltage- Schaltung und piezoelektrische Steuerelemente auf der Oberseite anstelle von Schaltern. Unsere Regulierelemente sind kostspieliger, aber sie sind auf über 20-jährige Betriebsbeständigkeit unter allen Klimaverhältnissen geprüft. Während viele Hersteller den Markt nach den billigsten Lösungen durchkämmen, suchen wir auf der ganzen Welt nach den besten Qualitätsprodukten.

Beste Energieeffizienz

Der Energieverbrauch von Außen-Whirlpools ist stark von der Umgebungstemperatur und von der Nutzungshäufigkeit abhängig. Wir sorgen mit verschiedenen Maßnahmen dafür, dass unsere Außenwhirlpools besonders energieeffizient sind. Sie haben eine hervorragende Isolierung, ein System zum Wärmeerhalt und individuelle Betriebsprogramme. Da 80 Prozent der Wärme nach oben entweicht, haben wir viel Wert auf eine perfekt isolierte Abdeckung gelegt. Selbst der Falz, an der sich die Abdeckung aufklappen lässt, ist mit einer extradicken Isolierungslippe versehen. Darüber hinaus ist die Abdeckung abschließbar, sodass sie auch bei Sturm nicht wegfliegt und den Pool zuverlässig schützt. Die Bodenplatten unserer Whirlpools sind zusätzlich von innen isoliert, ebenso wie die Außenverkleidung. Die von den Motoren produzierte Wärme wird so in einer Luftkammer zwischen Pool und Außenverkleidung gehalten und trägt zum Wärmeerhalt des Wassers bei (heat reclamation). Mit den drei Betriebsprogrammen „Standard”, „Economy” und „Sleep” können Sie die Betriebszeiten des Whirlpools ganz auf Ihre Bedürfnisse einstellen.

Energieeffizienz